Dodig schlägt Tsonga!

Categories:News & Stuff

Der MCM-Patrick Kohler Spieler Ivan Dodig hat heute beim ATP-Turnier in Queens den an zwei gesetzten Tsonga in drei Sätzen geschlagen.
Beide Spieler gewannen 113 Punkte, doch Dodig war der Stärkere und besiegte den Franzosen nach 2 Stunden und 23 Minuten mit 7-6(3), 3-6, 7-6(5).

Dodig ist der vierte ungesetzte Spieler, der das Viertelfinale in London erreicht. Um ins Halbfinale zu kommen, muss der Kroate Sam Querrey schlagen. Der Amerikaner besiegte den an acht gesetzten Julien Benneteau.

Schreibe einen Kommentar